Falls jemand mit dem Gedanken spielt selbst ein Windrad zu bauen , helfe ich gerne mit Rat und Material weiter.

Außerdem fertige ich Bauteile und führe Reparaturen durch.

 

Fertigung :

  • Schleifringe
  • Bürstenhalter
  • Stromabnehmer
  • Wellen
  • Naben  
  • Kupplungen
  • Azimutlagerungen

 

Reparatur :

  • Kollektorüberholung von Gleichstromgeneratoren und -Motoren
  • Schleifringüberholung von Lichtmaschinen und Syncronmotoren
  • Lagertausch bei Generatoren, Motoren und Getrieben
  • Reparatur von Wellen, Lagersitzen, Lagerschildern und Kupplungen
  • Reinigung von Wicklungen mit anschließender Ofentrocknung

 

Der Kollektor ist die Schwachstelle von Gleichstrommotor und -generator. Riffenbildung und Verschmieren der Kollektoroberfläche führen zu erhöhtem Bürstenverschleiß und zu Bürstenfeuer.

Bei der Überholung wird der Anker zuerst auf der Drehmaschine eingerichtet um eine Rundlaufgenauigkeit von 0,02mm einzuhalten. Anschließend wird die Oberfläche des Kollektors möglichst materialsparend überdreht. Die Nuten zwischen den Kupferlamellen werden ausgefräst und die Lamellenkanten angefast um den Bürstenverschleiß zu minimieren.

Ich fertige auch Bauteile für Prototypen oder Kleinserien.

Als Beispiel der Prototyp einer Umlenkrolle für eine Filmentwicklungsmaschine. Gefertigt aus Aluminium , wird die Maschine in fertigem Zustand über 14 Umlenkrollen verfügen. Allgemeine Maßgenauigkeit +-0,1mm - Maßgenauigkeit der Lagersitze +-0,02mm.

Schreiben Sie mich unter windradler@gmx.at an , und ich mache Ihnen ein Angebot.